Gebt's eueren Senf ab!

Kommentare: 22
  • #22

    Disslinga Huadara (Donnerstag, 31 Dezember 2015 11:12)

    Liebe Mooser Huadara im Austrag,
    war unbandig schee, dass sie heier no moi de Gelegenheit zu am gemeinsamen Treffa mit Gsang und Musi ergebn hot, aa wenn an Michi und da Irmgard ihre Abschiedsveranstaltung eigentlich net unbedingt an Grund zum Frein gwesn is (für de zwoa freili scho!). Mia Disslinga wünsch ma Eich fürs neue Jahr ois Guade, vui Glück und Gsundheit und a wenge Zufriedenheit. Daat uns gfrein, wenn ma wieder amoi a Treffa z'sammbringa datn.
    Eire Disslinga Huadarafreind mit Herzeen
    i.A. da Heini

  • #21

    Abb (Freitag, 04 September 2015 10:01)

    Gruß aus dem Münchner Flughafen FJS
    Ab geht´s nach Kalabrien
    Einmal Huadara, immer Huadara

  • #20

    Abb (Montag, 01 Juni 2015 23:27)

    Des glaub i, dass ma do ned vorbei kimmt, wega dem Bauch!

  • #19

    Veronika (Samstag, 02 Mai 2015 15:22)

    Lieber Alberte ,
    Wer i bin? :D frog doch an Bernd , der woas Bescheid.
    Wer bist den du ?

    Am Bernd kimmd korna vorbei. Doad ma leid :)

  • #18

    Franziskus (Montag, 16 Februar 2015 16:53)

    werte Veronika, Respekt, dass du den 7er am schönsten findest und dazu öffentlich stehst. Ich gönn dem Bernd, das er bei dir gepunktet hat, weil seine Lieblingsverein 1860 hats mit dem punkten eh nicht so........................

  • #17

    Alberte (Freitag, 09 Januar 2015 18:39)

    Liebe Veronika, über Geschmack lässt sich streiten!
    Wer bist den du überhaupt?
    Miassatst mi amoi sehen, dann gfoit dir der nimma

  • #16

    veronika (Sonntag, 04 Januar 2015 22:38)

    Also i find de nummer 7 am besten :D
    Der is der schenste vo alle anderen.
    Des is wirklich schod dass mit de huadara vorbei is..
    I hätt erm gern öfters gsehn.
    Er is einfach so hübsch!
    Machts doch bitte weida. Des darad mi so gfrein.

  • #15

    Heini Hollinger vo de Disslinga Huadara (Samstag, 27 Dezember 2014 14:54)

    Liabe Huadarafreind, wenn ma des Buidl do obm oschaut, kimmt scho a bißl Wähmut auf, weil's eich a so ois Gruppn nimma gebm werd - aber des ham ma ja scho zum Ausdruck brocht. Da Staudl hod gestern gsogt, dass Eija Houmpäitsch für heier no zoid is :-) und drum hob i mi gschickt, Eich alles Guade fürs neie Johr 2015 zu wünschn. Mia wünsch ma Eich Gsundheit, a glückliche Zeit und vor allem an "Zwoara" guade Besserung. Für d'Fastenzeit ham ma uns vorgnomma, dass mia Disslinga beim Michi und seiner Familie amoi a Fastenspeis essn werdn, waar schee, wenn vo eich a a Poor Zeit hättn. Auf jädn Foi bis dohi a guats neis Johr natürlich aa eiren Strapsies und eirar ganzen Familie!
    Da Heini (aa im Auftrog vo de Disslinga Huadara mit Anhang)

  • #14

    Gerlinde (Dienstag, 25 November 2014 18:34)

    Liabe Huadara,
    aus is und goa is und schood is, dass woa is.
    Es ist furchtbar schade, dass ihr aufgehört habt, denn ihr habt euren Zuhörern immer unbeschwerte Stunden beschert. Ich weiß noch genau, wie ich euch das erste Mal gehört habe und völlig überwältigt gewesen bin. Und dann habe ich immer versucht, Karten für eure Auftritte zu bekommen - was mir aber nicht immer gelungen ist.
    Es bleibt mir nur, euch alles Gute für die Zukunft zu wünschen - und denkt an Barbra Streisand, die jahrelang Abschiedskonzerte gegeben hat.
    Alles Liebe!

  • #13

    Wiggerl (Dienstag, 30 September 2014 11:53)

    Servus liaba Huadara,

    i hob vo Musikanten-Kollegen erfahren miassn, dass ihr eure grandiose Ära beendets. Des hod mi richtig gschockt!
    Für uns wars immer ein ganz besonderes Erlebnis, wenn mia eich zuhörn habn dürfen. Ganz stolz gmocht hod uns, wenn mia mid eich auftreten dürfn habn.

    Wos ihr gmocht habts, war einzigartig und genial!

    Mia wünschn euch ois Guade für de Zukunft und vor allem Gsundheit!

    Vielleicht sehn mia uns doch wieda amoi bei einem Auftritt vo eich oder uns!

    Musikalische Grüsse

    Wiggerl
    Wolfsteiner Musikanten

  • #12

    Heini Hollinger vo de Disslinga Huadara (Freitag, 26 September 2014 12:35)

    Liabe Mooser Huadarafreind,
    Eire Botschaft wegan Aufhörn hot mi und sicha aa alle von uns schwaar droffa. I ko ma vorstoin, dass aa eich gwiß net ganz leicht gfoin is. Wenn ma uns aa ned so oft gseng ham, unsare Z'sammkemma werd'n uns unvagess'n bleib'm. Ihr ward's ein unheimlich guada Hauffa und wirkliche Freind. Des Patenbitt'n im letztn November war einer unserer Höhepunkte in unsam Huadaraleb'm! I hoff', das ma uns trotzdem hi und do no seng kenna. An Franz wünsch ma olles guade, mia war'n net nur bei de Prob'm im Gedank'n bei eahm. Oiß andere kenn ma ja no ausschmatz'n, ihr seid's ja ned vo da Woid!
    Ganz liabe Griuaß an Eich und eijare Strapsies und an Michi mit seiner Familie
    Im Auftrog vo de Disslanga Huadara (da Heini)

  • #11

    Frauen- und Mütterverein Künzing (Samstag, 24 Mai 2014 18:27)

    Liebe Huadara,
    was war das für ein Abend! Vielen lieben Dank für Euer Kommen. Wir wollen nur weitergeben, welche Freude ihr uns bereitet habt. Der ganze Saal jubelte, klatschte, sang mit und war voller Begeisterung. Ihr trefft den Nerv der Zeit und bringt es vortrefflich an den Mann bzw. Frau. Bei unserem Jubiläum ward ihr großes Gesprächsthema und alle sind sich einig: ein unvergesslicher Abend. Vergelts Gott!

    Liebe Grüße vom Frauen- und Mütterverein Künzing und den Voggenreiter Mädels aus Thannberg

  • #10

    Steff (Vocals) (Samstag, 03 Mai 2014 00:50)

    Servus an d`Huadara ausm boarischen Woid........Zufälle gibts!!!! Triff i ned oan VO Euch beim Mexikaner in DEG? Da Hammer.....wia des herganga is, soi er euch selber erzählen..... Es war af jeden Foi mehr ois a Zufall.........dass uns an riuesen Gfoin und führte euer Werk weiter............. Ganz vui Kraft und guade Besserung wünsch i no oan vo euch....... I bin a Fan vo euch

    Liabe Griass
    Steff vo "De Zwiadn"

  • #9

    Pflegehäusl (Freitag, 21 Februar 2014 08:48)

    Liebe Huadara,
    wir möchten uns nochmals ganz herzlich für euren Auftritt bei uns im Pflegehäusl bedanken. Ihr habt den Bewohnern einen unvergesslichen Nachmittag geschenkt. Ihr habt bewiesen, dass Musik Menschen jeden Alters und jeglicher gesundheitlicher Probleme zusammenbringt. Falls ihr wieder einmal gschleglt (Klangschalen) werden wollt meldet euch einfach. Jederzeit sehr gerne. Nochmals vergelts Gott für die schönen Stunden. Das könnten wir gerne mal wiederholen, die Brotzeit stünde bereit ;))
    Wenn's euch noch interessiert:
    http://www.pflegehaeusl.de/aktuelles.html
    Liebe Grüße aus Pielweichs
    Elisabeth Hankofer und Team

  • #8

    Heini Hollinger (Mittwoch, 01 Januar 2014 12:53)

    Liabe "junge" Huadarafreind,
    mia Disslinga Huadara wünschn Eich a ganz a guads neis Johr, bleibts olle gsund und wia oiwei so guad drauf! Dankschö no amoi, dass uns heija zum Dreiduzadfest an Pat'n machts, wennz aa net leicht herganga seids. Mia wern ma schaun, dass des a scheens Festl wead, a bißl Zeit zum Übalegn ham ma ja no.
    Oiso dann a scheene Zeid und vor allem recht liabe Griaß an de Strapsies.
    Eija Disslinga Oldie-Huadara
    Heini

  • #7

    Fred P. Drost (Samstag, 07 Dezember 2013 09:44)

    Servus aus Pennsylvania,
    wollt Eich blos wißn loßn, daß ma lang suacha muaß, bis ma so a lustige
    und zinftige Mannagruppm find wias Ihr seits. Vielleicht hauts hi, dann kumm i wieda im Summa noch Bayern und werd Eich bsuacha.
    Oiso bis dohi.
    da olt boarische Ami,
    Fred.

  • #6

    Abb (Sonntag, 24 November 2013 20:34)

    Schee schdaad wia i wieder!
    Unser Michl mit Küche und Bedienungen hod uns wieder super verpflegt.
    Deaf ma scho stoiz sei, dass ma mia in Moos no an richtigen Wirt ham.
    Michl, bleib uns no lang dahoidn mit Deiner Mannschaft.
    Mia junga Huadara songd auf guat boarisch "geil wars wieder gestern"!

  • #5

    Mane (Sonntag, 24 November 2013 14:37)

    Servus Huadara Freind,
    des war gestern ein genialer Abend mit Eich! Mir hama wieder moi richtig Zeit g'habt für ananda und Ihr habts des ganz toll gestaltet. Ihr sads scho unschlagbar mit Eichane Ideen !!
    Vielen Dank nochmal und bis bald wieder
    Mane
    PS: Super Kompliment a an de gesamte Schlowi -Mannschaft

  • #4

    Irene (Samstag, 19 Oktober 2013 22:50)

    Servus Huadara !!!
    Hob heid oan vo eich kennaglernt. I glaub des is da größte vo eich.
    De Beratung vo eam hod meim Mo und mir guad gfoin.
    Jetz wenn´s Angebot no gscheid ausfoit, dann war des sauguad.
    Durch lauda Bledsinn samma afs Musespuin kemma. Do hoda verrot´n, dass er blosn duad ;-))))
    Hob ma glatt glei eia Wergl o´gheat. Muass scho song - n e d s c h l ä c h t !
    Hoff i hör eich boid a moi em Original.
    LG Irene

  • #3

    Franz Xaver (Sonntag, 13 Oktober 2013 20:19)

    Hallo liebe Huadara,
    auch am Tag danach ist die Stimmung bei uns noch super. War ein sehr gelungener Abend und sehr schön mit euch Stimmung zu machen.
    Herzliche Grüße von der FFW Langenamming und dem Kath. Frauenbund Obergessenbach
    Franz Xaver Eckl, Vorstand FFW Langenamming

  • #2

    Herbert (Donnerstag, 03 Oktober 2013 19:32)

    Hallo ihr 7 Gaudiburschen, ich möcht mich im Namen des SV-Niederpöring/Tabertshausen für euer Kommen noch einmal recht herzlich bedanken. Waren pfundige 3 Stunden mit euch und alle Leute waren begeistert. Vielleicht können wir des in naher Zukunft nochmal machen, wäre mit Sicherheit wieder eine super Sache.
    Gruß
    Herbert Kammerer, 2. Vorstand SV Niederpöring/Tabertshausen

  • #1

    Fred Drost (Montag, 23 September 2013 17:07)

    Griaßt Eich aus Amerika, mei seits Ihr a lustige Gruppm, is ja sindschod daß i so weit weg vo Eich wohn. Kumm i wieda noch Germany, dann gibts koan Zweifl daß I Eich in Moos bsuach, scho des alloans is a Trip in de olte Hoamat wert.
    Pfiad Eich und vielleicht sheng ma uns bold.
    Eier boarischer Ami,
    Fred.

Aktuelle Infos